Von oben gesehen gibt es 2 Zufahrten zum Campingplatz in Pepelow. Aus Richtung Pepelow kommend führt der (im Foto obere Weg) Plattenweg zur Schranke. Terrain der Familie Neumann, Campingtours MV. Hunde sind erlaubt.

Rechts führt der Weg zum Fischer Lange. Hier kann man mit einem leckeren Matjesbrötchen oder einem frisch geräucherten Stück Flunder die Mittagssonne genießen und dabei auf die Bootsliegeplätze im Wasser sehen. Links fallen die Surfschüler von ihren Brettern, rechts tummeln sich die Kiter im knietiefen Wasser der Flachwasserstrecke. Abends werden beim Bierchen die Fänge unter den Anglern ausgewertet.

Geht man weiter am Wasser entlang, so sieht man bald die vielen Surfbretter und Segel der Surfschule. Wer zum Sportplatz möchte, biegt ab in den schattigen Seepferdchenweg und gelangt direkt auf den Hauptweg zwischen beiden Eingängen.  Die direkte Durchfahrt verhindert allerdings ein Boller. Der Hauptweg führt rechts geradeaus weiter, vorbei am Sportplatz, der Surfschule und zahlreichen Ferienhäusern bis zum anderen Eingang. Diesen Eingang erreicht man über den Abzweig Klein Strömkendorf. (im Luftfoto unten)

Links von der Kite Schule befindet sich das Sanitärgebäude, mit Duschraum und Waschsalon. Foto 3 zeigt den Edeka und rechts davon das bunte Häuschen der Kite Schule.

Zusätzliche Informationen