Vorsichtige Hornhechte lassen sich besser fangen, wenn zwischen Blinker und Drilling ein kurzes Stück Monofil geknotet ist, nicht länger als 2,5cm. Das Monofil kann so dick wie möglich sein, falls doch mal eine Meerforelle schneller ist. Ich verwende 2 bewegliche Knoten. Einen Rapala und einen Schlingenknoten, gesichert durch einen halben Schlag.

Der Rapala kommt an den Drilling. (Bis Foto6)

Der Schlaufenknoten ist pipslig mit dem dicken Monofil, jedoch machbar. Damit er auch wirklich nicht aufgehen kann, habe ich ihn mit einem halben Schlag gesichert. (Foto 9).

Nach jedem Angeltag sollte man das Monofil kontrollieren, es ist schnell beschädigt.

Zusätzliche Informationen