Für Brandungsvorfächer: Chirugenschlaufe für die Aufhängung des Vorfaches, einfacher Seitenarm für die Mundschnüre, Clinch für Haken, Wirbel und alles was man so anknotet, doppelter Grinner für die gerissene Keulenschnur.

Für Spinnangler: Clinch oder Rapala für Öhrhaken oder Kunstköder, Albright für das Anbringen monofiler Vorfächer an geflochtene Hauptschnur und für das Verknoten von gerissenem Geflecht.

Grundlage: Spulenachsenknoten für die Schnur auf der Rolle.

Für den Sbirolino oder eine Pose: den Stopperknoten ( aus roter Wolle)Lächeln

Für die Fliege: Rapala

Macht 8 Knoten.

Zusätzliche Informationen